familY-Programm

Die Familie ist in Deutschland die wichtigste Bildungsinstanz - noch vor der Schule und Kindergarten hat Sie maßgeblichen Einfluss auf die Bildungsbiografie von Kindern und Jugendlichen.

Eltern bei der Förderung ihrer Kinder mit einem kompetenzorientierten Ansatz zu unterstützen: Dafür macht sich das neue familY-Programm in Frankfurt am Main stark! Unter dem Motto"Familie schafft Chancen" stehen Eltern als eigenständige Bildungsakteure im Mittelpunkt. Das Programm begleitet Eltern am Übergang von der Kita in die Grundschule und wird vor allem in sozio-ökonimisch benachteilgten Stadtteilen angeboten.

Mit dem familY-Programm führte die Frankfurter Bürgerstiftung von 2014 bis 2017 zusammen mit der Stiftung Niederländische Gemeinde A.C. ihr erstes Projekt im Bereich „Soziales“ durch, der seit Januar 2013 zum Stiftungszweck der Frankfurter Bürgerstiftung gehört.

Weitere Informationen finden Sie unter www.buddy-ev.de/family-programm