Festliches Konzert zum Gründungstag der Frankfurter Bürgerstiftung mit Freunden und Förderern der Frankfurter Bürgerstiftung<br>Konzert mit 4 Times Baroque

Festliches Konzert zum Gründungstag der Frankfurter Bürgerstiftung mit Freunden und Förderern der Frankfurter Bürgerstiftung
Konzert mit 4 Times Baroque
Am Freitag, 15. Februar 2019, 19.30 Uhr
Geschlossene Veranstaltung
4 Times Baroque © Gilbhart
Das Konzert findet in der Epiphaniaskirche (Ecke Oederweg, Holzhausenstr. 6) statt!

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

(1817. Bürgerkonzert)

 

Georg Friedrich Händel (1685-1759)

Ouvertüre aus der Oper Rinaldo, HWV 7 

Pierre Prowo (1697-1757)

Triosonate in d-Moll (ehem. TWV 42: d10)

Antonio Vivaldi (1678-1741) 

Kammerkonzert RV 100 in F-Dur 

Arcangelo Corelli (1653-1713) 

Sonate op. 5 Nr. 7 in d-Moll

Giuseppe Sammartini (1695-1750)

Sonata a due in F-Dur 

Arcangelo Corelli (1653-1713)

La Folia op. 5 Nr. 12 in g-Moll

Antonio Vivaldi (1678-1741)

„La Notte“ – Concerto in g-Moll RV 104

Tarquinio Merula (1595-1665)

Ciaccona

 

Das junge Ensemble 4 Times Baroque begibt sich auf die Fährten der alten Meister und erkundet eine sich über drei Generationen entwickelnde Virtuosität, die vor sprühender Lebendigkeit kaum Luft zum Atmen lässt: Angefangen mit den raffinierten Verzierungen des frühbarocken Komponisten Merula, über Stradella, der dem Violoncello zum ersten Mal in der Musikgeschichte eine gleichberechtigte Stimme zur Violine verleiht, bis hin zu einem der bekanntesten Schöpfer des Hochbarock, Antonio Vivaldi. Grund genug, diese Schätze mit einem aus der heutigen Zeit geschöpften Esprit wieder aufleben zu lassen!

 

Nur für den Freundeskreis der Frankfurter Bürgerstiftung

(Nur nach vorheriger Anmeldung werden diese in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt)

 

Auf Grund der großen Nachfrage findet das Konzert in der Epiphaniaskirche (Ecke Oederweg, Holzhausenstr. 6) statt!

 

 

Projektleitung: Frankfurter Bürgerstiftung

Förderer: Cronstett- und Hynspergische evangelische Stiftung

SPENDEN

Spendenbetrag
Freundeskreis

Außerdem möchte ich dem Freundeskreis der Frankfurter Bürgerstiftung beitreten.

Förderkreis

Wenn Sie sich mit einem Betrag von mindestens € 2.000,- für die Arbeit der Frankfurter Bürgerstiftung einsetzen, gehören Sie zum Förderkreis unserer Stiftung.

Der Förderbeitrag kann zweckgebunden von dem Spender eingesetzt werden. Entscheidend ist, dass die Zweckgebundenheit der Spende auch unserem Stiftungszweck entspricht. So könnten Sie zum Beispiel gezielt eine Konzertreihe fördern oder unser Kinderprogramm oder eine exklusive Einzelveranstaltung unterstützen. Weitere Informationen erteilt: Clemens Greve, Tel. (069) 55 77 91
Von allen auszufuellende Felder
Bitte geben Sie hier auch Ihre Firma an, wenn Sie als Unternehmen spenden oder dem Förderkreis beitreten.
Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer: DE76ZZZ00000741136. Durch Auswahl der Option "ja" weise/n ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von der Frankfurter Bürgerstiftung auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Bitte akzeptieren Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Ohne dies können wir Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten.

Spendenkonto der Frankfurter Bürgerstiftung: 
Frankfurter Sparkasse 

IBAN DE76 5005 0201 0000 2662 99

BIC HELADEF1822

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu SPAM zu verhindern, wir bitten Sie um Ihr Verständnis
                                                                          
88 88888888ba, ad88888ba ad88888ba ,ad8888ba,
88 88 `"8b d8" "8b d8" "8b d8"' `"8b
88 88 `8b Y8, Y8, d8'
88 88 88 `Y8aaaaa, `Y8aaaaa, 88
88 88 88 `"""""8b, `"""""8b, 88 88888
88 88 8P `8b `8b Y8, 88
88 88 .a8P Y8a a8P Y8a a8P Y8a. .a88
88888888888 88888888Y"' "Y88888P" "Y88888P" `"Y88888P"

Aus vielen kleinen Zahlen und Buchstaben ergeben sich fünf Großbuchstaben, die werden hier gesucht.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!