Junges Solistenpodium

Junges Solistenpodium
Am Mittwoch, 27. November 2019, 19.30 Uhr

Eintritt frei

Solistenpodium 2017 © Andreas Malkmus

(1860. Bürgerkonzert)

Als hessenweit einziges „Zentrum zur Förderung musikalisch Begabter“ bietet die Musterschule Frankfurt ihren herausragenden Schülerinnen und Schülern mit dem Solistenpodium einmal im Schuljahr eine besondere Gelegenheit, ihre musikalischen Fähigkeiten zu präsentieren.
Die Frankfurter Bürgerstiftung unterstützt das Solistenpodium in diesem Jahr wieder als Kooperationspartner. Daher steht mit dem Holzhausenschlösschen ein attraktiver und prominenter Konzertort für die Veranstaltung zur Verfügung.
Neben Pressevertretern werden zu dieser Veranstaltung namhafte Persönlichkeiten des Frankfurter Musiklebens eingeladen. Ziel des Solistenpodiums ist es, die Interpreten bekannt zu machen und den Kontakt mit potentiellen Förderern zu ermöglichen.

Eintritt frei, begrenztes Platzangebot, keine Reservierungen möglich

Kooperationspartner: Frankfurter Bürgerstiftung,
Musterschule Frankfurt
Förderer: Dr. Bert Rauscher

Eintritt frei

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!