Das Eliot Quartett spielt unter der Christoph von Gemmingen-Eiche im Holzhausenpark

Das Eliot Quartett spielt unter der Christoph von Gemmingen-Eiche im Holzhausenpark
Am Sonntag, 13. September 2020, 12.00 Uhr

Eintritt frei

Eliot Quartett © Lorenz Gempper
Im Holzhausenpark

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

Das Eliot Quartett spielt Robert Schumanns Streichquartett in A-Dur op. 41 Nr. 3 sowie das Streichquartett Nr. 2 F-Dur op. 92 über kabardinische Themen von Sergej Prokofjew.

Der Eintritt ist frei, wir bitten jedoch alle Zuhörer, die sich auf den Bänken niederlassen, darum, ihre Kontaktdaten auf einem Zettel einzutragen, der vor Ort ausliegt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!